foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


02151 75 05 21
ssilksteinbacher@web.de
Sigrid Steinbacher

Krefeld -

 


Das Erbe der Seidenbarone- Seidenstadt am Niederrhein- noch immer schmückt sich Krefeld mit diesem Namen.
Diese Seidenweberei und der Handel mit kostbaren Stoffen wie Samt und Seide machten die Region für einige Zeit
zu einem der reichsten Gegenden in Deutschland.

Da wir aus Krefeld sind, half uns diese Vergangenheit bei der Wahl unsers Zwingernamens,
aber erzählen wir doch die Entstehung unserer kleinen Hobbyzucht von Anfang an: 

 

 

Schon seit meinen Kindertagen hatte ich nur einen einzigen großen Wunsch: ein Hund musste es sein.
Allerdings stieß ich bei meinen Eltern auf taube Ohren.
Meine Mutter, die als Kind mal einen Hundebiss erlebt hatte und mein Vater,
der fast an einem Katzenhaar erstickte, erklärten unsere Wohnung als tierfreie Zone.
So schleppte ich zum Entsetzen der ganzen Familie verletzte Jungtiere
oder aus dem Nest gefallene Jungvögel an, um diese aufzupäppeln und dann wieder in die Freiheit zu entlassen.
Mein größter "Erfolg" allerdings war ein kompletter Wurf Mäusebabies, die ich in der Hosentasche mit nach Hause gebracht habe.
Noch heute erstaunt mich die enorme, sportliche Leistung von Mutter und Schwester,
die mit einem lauten Schrei auf den nächsten Stuhl geflüchtet waren ... 

 

 

Erst mein zukünftiger Mann erfüllte mir dann zur Verlobung meinen sehnlichsten Kinderwunsch.
Anstatt des üblichen Kästchens, innen mit Samt ausgeschlagen und funkelnden Inhalts,
bekam ich ein kleines Cockermädchen. Dieses war für mich Kinderersatz und Freundin zugleich,
und als fünf Jahre später mein Sohn geboren wurde, war sie für ihn ebenfalls Beschützer und Spielkamerad.

 

Nach deren Tod bekam ich dann meinen Traumhund, eine kleine Cavalierhündin in der Farbe ruby.
Seit dem Zeichentrickfilm Susi und Strolch war dies mein erklärter Favorit,
denn das liebe Gesicht mit den Kulleraugen faszinierte mich schon als Kind.

 

 

 

Diese durfte leider nur knapp vier Jahre werden, nach einer schleichenden, unheilbaren Krankheit.
Die Nachfolgerin wurde dann Tammy, eine bezaubernde black & tan Hündin,
die dann später der Grundstein für unsere kleine Hobbyzucht wurde...   

 

 

 

 

Im jetzigen Rudel leben bei mir Jussy mit ihrer Tochter Mausi,
Mausi stammt aus meinem letzten Cavalierwurf und heißt eigentlich Lavinia von Samt und Seide.
Vor etwas über 2 Jahren erblickte eine kleine black and tan King Charles Dame das Licht der Welt
und vervollständigt mein Rudel.  

 

 

 

 

 

Ich bin Mitglied im Cavalier King Charles Spaniel Club Deutschland (CCD)
und im Verband Deutscher Kleinhundezüchter e.V.
Beide Rassen werden unter einem Dachverband des VDH/ FCI gezüchtet.

 


  Sigrid Steinbacher
Cavaliere und Charlies "von Samt und Seide" VDH / FCI Kör- und Hobbyzucht aus Krefeld
Sigrid Steinbacher Camesstraße 21A 47807 Krefeld Telefon 02151 / 750 521
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Copyright © 2019 Fashion Line Rights Reserved.   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok